Beisitzer

Manfred Cofalik

Helmut Reisch

Jürgen Lang

 

Horst Natterer

Hildegard Kaufmann

Edmund Schaupp

Peter Wenzel

 

 

 

Karsten Wulf

 

 

 

Auszug aus der Satzung:

 

§15

(1) Der Ausschuss besteht aus:

  • ·  dem 1. und 2. Vorsitzenden

  • ·  dem Kassier

  • ·  dem Schriftführer

    ·  maximal acht Beisitzern

(2) Die Beisitzer des Ausschusses werden auf zwei Jahre gewählt, jeweils vier Beisitzer in einem Jahr mit gerader und vier Beisitzer in einem Jahr mit ungerader Jahreszahl.
(3) Scheidet ein Vorstandsmitglied oder ein Beisitzer vor Ablauf seiner Amtsdauer aus, so ist der Ausschuss mit einfacher Mehrheit befugt, bis zur Beendigung des laufenden Geschäftsjahres einen Nachfolger einzusetzen. Vereinsunterlagen bleiben Vereinseigentum und sind unverzüglich vollständig dem Verein zu übergeben.
(4) Alle Ausgaben des Vereins müssen vom Ausschuss genehmigt werden; im Notfall kann der Vorstand im Vorgriff bis max. 3.000,--€ verfügen.

 

§16
(1) Der Ausschuss ist beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte der Ausschussmitglieder anwesend ist.
(2) Der Ausschuss beschließt mit einfacher Mehrheit der erschienenen Ausschussmitglieder. Stimmengleichheit bedeutet Ablehnung.